Höngg-Frankental

Nur einen Katzensprung von der gleichnamigen Tram-Endstation entfernt wurde in den 60er-Jahren die mit viel Grünfläche verwöhnte Siedlung Höngg-Frankental erbaut. Die familienfreundlichen Wohnungen mit viel Charme wurden 2000 auf den neusten Stand gebracht und bekamen 2016 Zuwachs in Form von drei Punktbauten mit 94 aussichtsreichen topmodernen Wohnungen. Der tolle Ausblick über die Stadt Zürich, die naturnahe Umgebung mit siedlungseigenem Rebberg sowie die kurzen Wege zu Schulen, Fitnesscenter, Sportmöglichkeiten, dem Freibad «Zwischen den Hölzern» und der Endstation Frankental sorgen zusätzlich für die hohe Lebensqualität. Die Bäckerei mit Café und der nahe Coop sind weitere gute Argumente für diesen Wohnort.

Impressionen

Siedlungen Übersicht

Top